#

Schließung Standplatz Schulstraße und Neuigkeiten bei den Containerstandplätzen

(hug) Für die Dauer der Neubaumaßnahme der Karl-Sittler Schule muss der Containerstandplatz Schulstraße komplett geschlossen werden. Alle Wertstoffcontainer wurden im August 2017 abgezogen.

Schließung Standplatz Schulstraße

(hug) Wie bereits bekannt wurde die Grundschule in der Karl-Sittler Straße zum Schuljahresende geschlossen und wird neu gebaut. Da das gesamte Umfeld um die Schule und das Rathaus eine Großbaustelle ist, muss für die Dauer des Schulhausneubaus der Containerstandplatz Schulstraße komplett geschlossen werden. Die Wertstoffcontainer an diesem Standort wurden alle abgezogen. Da es nun voraussichtlich zu Engpässen bei der Wertstoffentsorgung in diesem Wohngebiet kommen wird, wurde der Standplatz in der Anzinger Str. beim REWE ausgebaut. Zusätzlich ist noch ein weiterer Ersatzstandort in der näheren Umgebung in Planung. Auch die Öffnungszeiten am Wertstoffhof wurden ab September 2017 erweitert. Bitte nutzen Sie ab der Schließung des Standplatzes die bis dahin erstellten Ersatzmöglichkeiten für die Wertstoffentsorgung und haben Sie Verständnis dafür, dass es für die Dauer des  Schulhausneubaus zu Einschränkungen kommen kann und gegebenenfalls auch weitere Wege für eine Wertstoffentsorgung in Kauf genommen werden müssen. Vielen Dank.  


Schließung Standplatz Kampenwand-./Lindacher Str.

(hug) Aufgrund des Schulneubaus in der Karl-Sittler-Straße ergibt sich auch für die Schülerbeförderung eine Änderung. Der ehemalige Standplatz Kampenwandstr./Lindacher Str. dient als Schülerbeförderungspunkte. Aufgrund dessen wurden die Wertstoffcontainer für Papier und LVP von diesem Standort abgezogen. Mit dem Abzug der Container ist der Standplatz Kampenwandstr./Lindacher Str. vorerst für längere Zeit komplett geschlossen. Eine Wertstoffentsorgung für die Bürger/innen diese Wohngebietes ist über umliegendes Standplätze wie die Anzinger Straße ist über unseren Wertstoffhof in der Gruber Straße möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund dieser großen Schulhausneubaumaßnahme zu Einschränkungen in der Wertstoffentsorgung kommen kann und nutzen Sie die Ersatzmöglichkeiten. Vielen Dank.


Änderung am Containerstandplatz Bürgermeister-Ametsbichler Ring
 
(hug) Die Anzahl der Wertstoffcontainer am Standplatz Bgm.-Ametsbichler Ring mussten reduziert werden. Deshalb wurden nun ein LVP Container und ein Papiercontainer an diesem Standort abgezogen. Sofern es zu Problemen bei der Wertstoffentsorgung kommen sollte, bitte auf andere Standorte in der näheren Umgebung ausweichen und keine Wertstoffe daneben ablagern.


Neuer Containerstandplatz in Poing Süd

(hug) Seit Anfang Oktober 2017 ist die uns als Containerstandplatz zur Verfügung gestellte private Fläche an der Schwabener Str,/Ecke Wildparkstr. mit Wertstoffcontainern aller Wertstofffraktionen bestückt. Bitte nutzen Sie nun auch diesen Standort für die Wertstoffentsorgung. Es sind dort Container für Papier, für Leichtverpackungen und auch für Glas vor Ort. Wir hoffen, dass sich mit diesem neuen Standort die Situation und Problematik der Wertstoffentsorgung an den kleineren umliegenden Standorten im Umfeld des Rathauses und in Poing Süd etwas entspannt. Bitte nehmen Sie dieses neue Angebot der Wertstoffentsorgung rege an und entsorgen Sie ihre Wertstoffe ordnungsgemäß und nicht neben oder hinter bereits überfüllten Containern. Vielen Dank.


Neue Öffnungszeiten am Wertstoffhof seit September

(hug) Mit der Schließung mehrere Containerstandplätze in Poing Süd aufgrund des Schulhausneubaus in der Karl-Sittler-Straße werden ab September 2017 die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes in Poing erweitert. Der Wertstoffhof wird ab 01. September 2017 donnerstags ganztägig und samstags bis 18 Uhr geöffnet haben. Bitte nutzen Sie ab September dann diese zusätzlichen Öffnungszeiten für die Wertstoffentsorgung und achten Sie darauf, dass keine Wertstoffe an geschlossenen Standplätzen oder neben oder hinter bereits überfüllten Containern der noch bestehenden Standplätze abgelagert werden. Vielen Dank.