#

Wesentliche aktuelle Wohnbauprojekte

Sachstand zu künftigen Einheimischenmodellen

Die Verwaltung hat bereits im Rahmen der Haushaltsberatungen für 2017 darauf hingewiesen, dass aus finanziellen Gründen ein Verkauf der Grundstücke in W 7 und W 8 zu verbilligten Preisen im Rahmen eines Einheimischen-Modells nicht empfohlen wird. mehr

Ausgleichsflächen

In Poing Nord, zwischen Poing und Pliening, und am Speichersee entstanden seit 2009 7,5 ha Naturraum für Feldlerche, Kiebitz und Rebhuhn. Die Flächen wurden im Auftrag der ARGE Poing „Am Bergfeld“ in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Poing angelegt. Sie dienen als ökologische Ausgleichsflächen für die Baugebiete Zauberwinkel und Seewinkel. [mehr]