#

Bewerben

Landrat Robert Niedergesäß und Wirtschaftsförderer Augustinus Meusel mit dem Flyer zum Energiepreis 2017.

Jetzt bewerben: Energiepreis 2017 des Landkreises Ebersberg

Ab sofort bewerben kann man sich um den Energiepreis 2017 des Landkreises Ebersberg. „Der Landkreis zeichnet nun schon zum neunten Mal vorbildliches Engagement für den Klimaschutz aus. Beiträge, die uns letztlich allen zugutekommen, sollen mit dem Energiepreis eine besondere Wertschätzung erfahren. Die insgesamt 117 bisherigen Bewerbungen zeigen beeindruckend, dass die Energiewende im Landkreis eine große Resonanz findet“, so Landrat Robert Niedergesäß im Info-Flyer zum diesjährigen Energiepreis. 

„Gehören Sie zu den Bürgerinnen und Bürgern, Unter-nehmern oder Institutionen im Landkreis Ebersberg, die sich aktiv und engagiert für Klimaschutz einsetzen? Haben Sie Projekte oder Aktionen umgesetzt, die in besonderer Weise die Energiewende voranbringen? Dann freue ich mich auf Ihre Bewerbung um den Energiepreis 2017 des Landkreises Ebersberg!“, wirbt der Landrat um Teilnehmer.

Dotiert ist der Energiepreis mit insgesamt 3000 Euro. Die Hälfte davon geht an den Erstplatzierten. Die Bewerbungsunterlagen können Interessierte telefonisch unter der Nummer 08092/82 37 77 anfordern, im Internet findet man sie mit der Adresse www.energiewende-ebersberg.de. Den Info-Flyer gibt es im Landratsamt und in den Gemeindeverwaltungen. Bewerbungen gehen an das Landratsamt Ebersberg, Eichthalstraße 5, 85560 Ebersberg oder eine E-Mail schicken per E-Mail an augustinus.meusel@lra-ebe.de. Bewerbungsschluss ist am Freitag, 4. August 2017. 

Evelyn Schwaiger
Landratsamt Ebersberg