#

Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Bild zweier S-Bahnen am Bahnhof Grub

MVV

(mo) Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen.


Im Rahmen dieser Planung erhält die Öffentlichkeit in einer ersten Phase vom 30. Juni 2017 bis 25. August 2017 Gelegenheit zur Stellungnahme. Das Eisenbahn-Bundesamt hat hierzu einen Fragebogen vorbereitet, der ab 30. Juni 2017 auf seiner digitalen Informations- und Beteiligungsplattform unter

www.laermaktionsplanung-schiene.de

oder auch postalisch unter der Adresse

Redaktion Lärmaktionsplanung

Postfach 601230

14412 Potsdam,

angefordert werden kann