Turnhallen & Übungsräume

Sportvereine können die Dreifachturnhalle und Freisportanlage wieder nutzen!

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten am 13.03.2020 alle öffentlichen Sportstätten für die Nutzung gesperrt werden. Seit dem 15. Juni 2020 ist es wieder möglich, kontaktfreien Indoor- und Outdoorsport ausüben zu können. Wir freuen uns, dass die Dreifachturnhalle, der Multifunktionsraum, der Kraftraum an der Plieninger Straße sowie die Freisportanlage durch die Sportvereine wieder genutzt werden können.

Bei der Nutzung muss das Schutz- und Hygienekonzept der Gemeinde Poing zwingend eingehalten werden.

Leider können die Turnhalle der Bergfeldschule in der Gebrüder-Grimm-Straße 2 und die Gruppenräume im Bürgerhaus noch nicht für die Nutzung durch die Vereine freigegeben werden. Das liegt daran, dass einige Punkte des Hygienekonzept vor Ort nicht umgesetzt werden können und somit eine Gefahr zur Virusübertragung bestehen würde.

Für die Dreifachturnhalle der Realschule in der Seerosenstraße 13a, für die das Landratsamt Ebersberg zuständig ist, liegt aktuell noch keine Freigabe zur Nutzung durch die Sportvereine vor. Das Gleiche gilt für die Turnhalle der Seerosenschule.