Museen, Kunst & Kultur frei Haus

Blinde Kuh: Die Kindersuchmaschine www.blinde-kuh.de hat eine Übersicht mit vielen Kunst Links erstellt.

Museumsbesuch vom Sofa aus! Google Arts And Culture hat sich mit zahlreichen Museen aus der ganzen Welt zusammengetan, um virtuelle Ausstellungsbesuche zu ermöglichen. Mit dabei ist zum Beispiel das Guggenheim Museum in New York oder das British Museum in London. Oder wart ihr schon mal auf der Dachterrasse der Elbphilharmonie? Schaut mal auf YouTube Video-Episoden. Einen Überblick über alle Online-Aktivitäten der US-amerikanischen Kindermuseen gibt es hier.

Videos und Filme aus deutschsprachigen Museen gibt es auf der Website www.museumsfernsehen.de. Grüffelo und Maus zeigen Euch, wie ein Sicherheitsabstand in Corona-Zeiten geht. Milos, der Außerirdische reist mit Euch in die Vergangenheit.

Kunsträuber in der Nacht… . Der Düsseldorfer Kinder-Kunstpalast www.kunstpalast.de hat tolle interaktive Angebote für Kinder von 6 bis 12, mit dabei Rhino »Nele« und Elster »Piet«. Schaut mal rein!

„Lästige Viecher“: Eine tolle Ausstellung des Kl!ck Kindermuseums in Hamburg auf YouTube.

Eine Kreativ-Mit-Mach-Werkstatt: auf Instagram TV bietet das ZKM – Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe tatendurstigen Kreativen, die Kunstwerke herstellen wollen. Mitmach-Ideen findet ihr auch bei der der Stiftung Historische Museen Hamburg oder den CeNak (Centrum für Naturkunde) Museen in Hamburg.

Schrott sammeln für einen Roboter? Bastelt doch mal einen Roboter aus Schrott, fotografiert ihn und schickt das Bild an das Museum für Kommunikation Frankfurt. Schaut mal rein in die Online-Ausstellung, da sind coole Ideen! Schrott-Roboter zu bauen.

Malvorlagen und Zeichenhefte zum Download! Das bieten Euch das MOMA , die Kunsthalle Bremen und die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe sowie die Illustratorin Julia Depis  auf ihrem Blog newniq.com. Schickt den Link Euren Freunden und teil Eure Bilder miteinander in den sozialen Medien. Werkblätter und Video-Tutorials hat die Bauhaus_Werkstatt für Euch bereitgestellt.

Wie heiß wird ein Hochofen? Und wie wird aus einer Zeche ein Elefant? Die Ruhr Tourismus GmbH postet zahlreiche Ausmalbilder von Bauwerken der Industriekultur, gemalt von Karikaturisten wie Jörg Hilbert (Ritter Rost) und Jacques Tilly.

Coole Stencil-Techniken zum Selbermachen präsentiert Euch das Museum der Dinge des Werkbundarchivs Berlin. In den ersten zwei Folgen werden Euch Spritzdekor-Muster gezeigt und vorgeführt, wie die Stencil-Technik funktioniert. Weitere Anleitungen gibt es auch beim Museumsfernsehen. Ein Graffiti-Tutorial für Jugendliche präsentiert Euch das Jugendkunsthaus Esche.

Schraubentiere und Schnappmal-Augen? Verschickt Eure Umarmung per Post: Papieringenieurin Antje von Stemm zeigt Euch auf Youtube wie`s geht!

Eine eigene Malanimationen programmieren?Code-It   bietet kostenlos online Programmierkurse für Kinder an.

Achtung Polizei! Die Polizei in NRW hat eine tolle Seite mit Mal- und Rätselheften, Bastelanleitungen und Videos für Euch Kinder zusammengestellt.

Einmal Innenarchitekt sein! In einer virtuellen Werkstatt zeigt Euch die Illustratorin Doro Petersen wie man Räume und Collagen aus Papier gestaltet. Hier könnt ihr auch einen Plan erstellen, wie ihr Euer Zimmer neu einrichten könnt.

Tolle Basteltipps und Beschäftigungsideen für unsere Kleinsten bietet die Homepage des Kindergartens Sonnenschein: Raupen basteln