#

Rathaus-Service: Eheschließung

Für Fragen stehen Ihnen die Standesbeamtinnen des Standesamtes Poing gerne zur Verfügung.

 

Standesamt

Fachbereich 1

Sachgebiet 1.3


Telefon:

97 94 - 160
97 94 - 161


zu finden:

Rathausstr. 3
Zi. 005, 006 (EG)


Kontakt & Terminvereinbarung
Öffnungszeiten

Trauungen finden während der Dienstzeiten (Montag – Freitag, von 08:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Montag – Mittwoch, von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr und Donnerstag zusätzlich von 14:00 bis 17:30 Uhr) statt. 

Außerdem sind für Bürgerinnen und Bürger aus Poing oder Anzing bzw. dem Trauverbund jeweils 1 x im Monat und zwar am vierten Samstag in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr Trauungen möglich.

Sie können Ihren Wunschtermin gerne vorab reservieren lassen.

Trauverbund
Das Standesamt Poing ist Mitglied eines Trauverbundes, dem drei weitere Standesämter angehören. Dies sind die Standesämter Kirchheim b. München und Haar (Landkreis München), sowie das Standesamt Vaterstetten (Landkreis Ebersberg).

Dies bedeutet, dass man sich in Vaterstetten am 1. Samstag im Monat, in Kirchheim am 2. Samstag, in Haar am 3. Samstag und in Poing am 4. Samstag, unabhängig vom Wohnort, das Jawort geben kann. Sollte es in einem Monat fünf Samstage geben, dann muss dieser 5. Samstag allerdings aus organisatorischen Gründen entfallen.

Die Trauung kann erst dann stattfinden, wenn die Eheschließung beim Wohnsitzstandesamt angemeldet und die Eheschließungsvoraussetzungen geprüft wurden.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Poing oder Anzing haben, dann müssen Sie die Eheschließung beim Standesamt in Poing anmelden.

Die Anmeldung der Eheschließung kann frühestens 6 Monate vor der Trauung erfolgen.

Welche Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung nötig sind, richtet sich nach den individuellen Verhältnissen der Verlobten (noch nie verheiratet, bzw. eventuelle Vorehen oder Lebenspartnerschaften, gemeinsame Kinder, Staatsangehörigkeit).

Aus diesem Grund ist eine generelle Auskunft hier leider nicht möglich. Bitte setzten Sie sich daher rechtzeitig mit Ihrem zuständigen Wohnsitzstandesamt in Verbindung.

Die Trauung dauert in der Regel 20 Minuten und findet im Trausaal der Gemeinde Poing statt.

Es dürfen gerne Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden, soweit dies den Ablauf der Trauung nicht stört.

Die Anwesenheit von Trauzeugen ist nicht erforderlich. Wenn Sie es wünschen, können Sie sich das Jawort selbstverständlich im Beisein von einem oder zwei Trauzeugen geben.

Der Trausaal befindet sich in Poing, Rathausstraße 4.

Im Trausaal sind Sitzplätze für 38 Personen vorhanden.
Sollten Sie eine größere Anzahl von Hochzeitsgästen erwarten, müssen diese leider während der Trauung stehen.

Im Trausaal befindet sich eine Audio-Anlage, die wir Ihnen gegen eine pauschale Nutzungsgebühr zur Verfügung stellen können.

Skulpturen
Im Trausaal wurden zwei Skulpturen aufgestellt die thematisch zur Verwendung dieses Raumes passen: 1 Paar und eine Familie mit Kind.

Der 1970 geborene Künstler Karl Orth lebt und arbeitet als selbständiger Metallbildhauer in Poing.

Neben Ausstellungen in München, Hamburg und Mannheim waren seine Werke 2009 auch in der Agora Gallery New York, Chelsa zu sehen.  

Anmeldung der Eheschließung: 55,00 €
Diese Gebühr erhöht sich, wenn z.B. ausländisches Recht zu beachten ist.

Eheschließung nicht bei Anmeldestandesamt: 40,00 €
Eheschließung am Samstag: 60,00 €
Bereitstellung der Audio-Anlage im Trausaal: 5,00 €

Barzahlung
EC-Karte