Die Lange Nacht der Gefühle fällt leider aus…

(na) … schweren Herzens siegt die Vernunft. Am 19. September 2020 sollte in Poing die Lange Kulturnacht mit Musik, Kunst, Literatur und Poesie stattfinden. Das besondere Format der Kulturnacht, bei welcher Tausende die vielen bespielten Locations wechselnd besuchen, ist aufgrund der Auflagen durch Corona nicht umsetzbar. Die Kulturveranstaltung fällt daher leider aus.
Freuen wir uns auf die nächste Lange Kulturnacht in 2021 und feiern Lebensfreude und Genuss!

Kontakt: Kulturamt Gemeinde Poing, kultur(at)poing.de

Eine Lange Nacht voller Gefühl 2020

„Nachts werden die Gefühle klarer,
die Gedanken lauter und die Musik schöner.“

Vorankündigung: 19. SEPTEMBER 2020

(na) Eine „Lange Nacht der Gefühle“ und Emotionen mit Musik, Tanz und Kunst, Literatur, Film und Theater veran-staltet die Gemeinde Poing am 19. September 2020. Die kunstsinnige, musikalische und literarische Kulturnacht steht diesmal ganz im Zeichen des Gefühls.
Gefühle finden ihren Ausdruck in der Bildenden Kunst und werden musikalisch vertont, großes Kino spielt mit Emotio-nen und die Macht der Gefühle beeinflusst Kulturen und schreibt Geschichte.

An ausgewählten Orten erwarten Sie Kunst, Kultur und Kulinarisches zum Thema, Inspirierendes und Bewegendes, Gefühliges und Tiefsinniges, Alltägliches und Aufwühlendes – in allen Farben und Tonalitäten.

Sie sind herzlich eingeladen zur Langen Nacht der Gefühle. Bewegen Sie mit Ihrer Idee andere oder lassen Sie sich mit-nehmen in die Welt der Gefühle, als Vernunftmensch wie als Lebenskünstler! Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Beitrag!

Veranstalter: Kulturamt der Gemeinde Poing, Birgitta Nagel, E-Mail schicken, Tel. 08121/97 94-125