Der neue Familienpass 2020 ist da!

Flyer mit weiteren Informationen zum Familienpass als pdf-Datei zum download

Unter dem Motto „Großes erleben. Auch für kleines Geld.“, beinhaltet der Münchner Familienpass für nur 6,00 Euro vom 1. Januar bis 31. Dezember 2020 viele Gutscheine, Ermäßigungen und Anregungen. Jede Poinger Familie kann den Familienpass kaufen und die damit verbundenen Vorteile in Anspruch nehmen.
Auch 2020 beteiligen sich wieder zahlreiche Kooperationspartner aus den Bereichen „Freizeit, Sport und Bildung“ sowie „Leben und Alltag“ und bieten zahlreiche exklusive Angebote. Die „Freizeitangebote des Stadtjugendamtes München“ können natürlich ebenfalls mit dem Familienpass genutzt werden.

Für Inhaber des Familienpasses gibt es zum Beispiel zwei Gutscheine für einen freien Eintritt (ein Erwachsener und ein Kind bis 14 Jahre) in eines der Münchner Bäder, ein Viertel Hofpfister Brot gratis, Gratisbrezn in verschiedenen Biergärten, kostenlosen Eintritt für einen Erwachsenen im Wildpark Poing oder Ermäßigungen für den Tierpark Hellabrunn, beim Friseur, in der Eisdiele und Biomärkten. Neu im Programm sind unter anderem der Workshop „Tischlein deck dich! – Wie die Fürsten speisten“ zur Geschichte von fürstlicher Esskultur, ein Besuch auf der Erlebnisfarm mit dem Titel „Alpakas, Kaninchen und mehr“, bei dem man die Tiere näher kennen lernen kann und am Ende sogar ein Lagerfeuer macht oder ein Infoworkshop zum Thema Biolebensmittel.
Allgemeine Informationen zum Verkauf des Münchner Familienpasses 2020


Wie lange ist der Münchner Familienpass gültig?

Der Familienpass gilt vom 01.01.2020 bis einschließlich 31.12.2020 (ganzjährig).
Bei manchen Angeboten gibt es aufgrund von Spielzeiten oder saisonbedingt abweichende Termine. Diese sind auf dem jeweiligen Coupon vermerkt.

Ein Pass für alle. Für nur 6,00 Euro

Egal, ob Alleinerziehende, Familie mit Pflegekindern, Großeltern samt Enkelkinder oder gleichgeschlechtliche Paare mit Kindern.


Wer kann den Münchner Familienpass kaufen?

Der Münchner Familienpass gilt für alle in München lebende Familien. Familien aus dem Landkreis Dachau, Ebersberg, Freising, München und Starnberg können ihn ebenfalls nutzen, müssen ihn aber nur in ihrem jeweiligen Landkreis erwerben.


Wie viele Münchner Familienpässe kann eine Familie kaufen?

Die Familien können mehrmals pro Jahr den Münchner Familienpass erwerben. Eingeschränkt jedoch auf zwei Familienpässe pro Tag. Es können natürlich für befreundete Familien aus dem Landkreis die Familienpässe mit gekauft werden.

Für wie viele Personen gilt der Münchner Familienpass?

Jeder Familienpass gilt für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder bis einschließlich 17 Jah-re – auch unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis.

Können auch Großfamilien den Münchner Familienpass nutzen?

Großfamilien mit mehr als vier eigenen Kindern erhalten gegen Nachweis, einmalig einen weite-ren kostenlosen Familienpass, an der jeweiligen Verkaufsstelle in ihrem Landkreis.

Weitere Hinweise:
Einmalig gültige Gutscheine sind mit einem „Scheren“-Symbol gekennzeichnet. Weiterhin dürfen die Gutscheine, wenn auf dem Coupon nicht anders vermerkt, erst direkt an der Kasse aus der vorliegenden Broschüre gelöst werden, damit Sie nicht Ihre Gültigkeit verlieren. Eine Rückerstattung oder eine Barauszahlung von nicht genutzten Gutscheinen ist nicht möglich. Preisänderungen bei einzelnen Anbietern sind vorbehalten.

Infos und Verkaufsstelle des Münchner
Familienpasses:

Fachbereich 4 der Gemeinde Poing,
Friedensstr. 3 a, 85586 Poing
Tel. 08121/2572 –18 Frau Fil-Deliorman
oder -13 Frau Beluzic oder
E-Mail schicken