#

Kolpingfamilie Poing e.V. - Mittagsbetreuung für Grundschüler in Regelklassen

Mittagsbetreuung für Grundschüler
Die Mittagsbetreuung der Kolpingfamilie Poing e.V. ist eine pädagogisch ausgerichtete Betreuung für Grundschüler in Regelklassen. Nach arbeitsbetonter Schulzeit besteht bei vielen Kindern ein starkes Bedürfnis nach freier Kommunikation, entspannter Unterhaltung und unbeschwertem Spiel. Die Mittagsbetreuung wird deshalb bis 14.00 Uhr in deutlicher Abhebung vom Unterricht als beaufsichtigte Freizeit ohne Lern- und Leistungsdruck gestaltet, wobei die Nutzung der Angebote durch die Kinder selbst bestimmt wird und freiwillig erfolgt. So können sich im Unterricht aufgestaute Spannungen lösen, ehe die Hausaufgabenbetreuung startet oder die Eltern wieder die Betreuung übernehmen.

Um 14.00 Uhr gehen die Kinder der Kurzgruppen nach Hause. Für die Kinder der verlängerten Mittagsbetreuung bis 15.30 Uhr oder länger (max. bis 17.00 Uhr) ist die Zeit zwischen 14.00 Uhr und 15.30 für die Hausaufgabenerstellung reserviert.

Die Betreuung und Unterstützung Ihrer Kinder übernimmt pädagogisch geschultes Personal.

Träger und Ansprechpartner
Träger der Einrichtung ist die Kolpingfamilie Poing e.V. vertreten durch Frau Demmel. Die Leitung der Mittagsbetreuung ist Frau Kellendorfer-Schmid.

Weiter Informationen erhalten Sie unter Tel. Nr. 08121/77 09 023 oder auf unserer Homepage


Anmeldung
Anmeldetermin für das Schuljahr 2018/2019: Dienstag, 24.04.2018 von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Anmeldeort
Regelschüler der Karl-Sittler-Schule: In den Mittagsbetreuungsräumen in der Grundschule am Bergfeld, Gebr.-Grimm-Str. 2.

Regelschüler der Bergfeldschule: In den Mittagsbetreuungsräumen in der Grundschule am Bergfeld Gebr.-Grimm-Str. 2.

Regelschüler der Anni-Pickert-Schule: In den Mittagsbetreuungsräumen in der Anni-Pickert-Grund- und Mittelschule im UG Eingang Westseite.

Räumlichkeiten der Mittagsbetreuung für Regelschüler
Unsere Räumlichkeiten:
• Für die Schüler der Karl-Sittler-Schule: in der Grundschule am Bergfeld im EG.
• Für die Schüler der Bergfeldschule: in der Grundschule am Bergfeld im EG.
• Für die Schüler der Anni-Pickert-Schule: in der Anni-Pickert-Schule im UG.


Buchungszeiten
Die Betreuungszeit beginnt um 11.00 Uhr und endet in den Kurzgruppen um 14.00 Uhr, bei der verlängerten Mittagsbetreuung um 15.30 Uhr  bzw. spätestens um 17.00 Uhr.

Für die Kinder der verlängerten Mittagsbetreuung ist die Zeit zwischen 14.00 Uhr und 15.30 für die Hausaufgabenerstellung reserviert. Alle Kinder, die bis 15.30 Uhr oder länger anwesend sind, müssen daran teilnehmen.

Bei der verlängerten Mittagsbetreuung ist die Anwesenheit an mindestens zwei Tagen bis 15.30 Uhr verpflichtend, an den übrigen Tagen könnten die Kinder auch bereits um 14.00 Uhr nach Hause gehen.

Die Kinder können ausschließlich um 14.00 Uhr, 15.30 Uhr oder zwischen 15.30 Uhr und 17.00 Uhr von Angehörigen abgeholt werden oder zu diesen Zeiten alleine nach Hause gehen.

Elternbeiträge
Elternbeiträge für die Mittagsbetreuung der Kolpingfamilie e.V.
im aktuellen Schuljahr 2017/18

Tage pro Woche Gesamt pro Monat bis 14.00 Uhr
Kurzgruppe Gesamt pro Monat bis 15.30 Uhr
Mind. 2 Tage/Woche Gesamt pro Monat bis 17.00 Uhr
Mind. 2 Tage/Woche Inkl. Materialgeld Inkl. Getränkegeld

Tage pro Woche Gesamt pro Monat bis 14.00 Uhr Kurzgruppe Gesamt pro Monat bis 15.30 Uhr Mind. 2 Tage/Woche Gesamt pro Monat bis 17.00 Uhr Mind. 2 Tage/Woche Inkl. Materialgeld Inkl. Getränkegeld  
1 20,00 €     2,50 € 0,50 €  
2 30,00 € 43,00 € 52,00 € 2,50 € 1,00 €  
3 39,00 € 54,00 € 63,00 € 2,50 € 1,50 €  
4 48,00 € 64,00 € 74,00 € 2,50 € 2,00 €  
5 57,00 € 75,00 € 85,00 € 2,50 € 2,50 €  

Mittagessen
Ein gemeinsames Mittagessen ist während der Betreuungszeit vorgesehen. Die Kinder bringen dafür eine weitere Brotzeit mit. Getränke werden zur Verfügung gestellt. In allen Einrichtungen kann zusätzlich ab Oktober ein warmes Mittagessen gebucht werden. Dieses wird dann separat berechnet.