#

Meldebogen

Meldebogen für die voraussichtlich am 19.2.2020 stattfindende Sportler Ehrung 2019

Mannschaftssportler: Zur Meldung der Sportler einer Mannschaft, verwenden Sie bitte dieses  Meldeformular.

Einzelsportler: Zur Meldung eines einzelnen Sportlers verwenden Sie bitte dieses Meldeformular

Bitte beachten Sie die Erklärung zum Datenschutz in unserem Datenschutzportal.

Die Fotos bitten wir als jpg-Datei an das Vorzimmer des Rathauses als E-Mail Anhang senden. (Bitte vergessen Sie nicht die eindeutige Beschriftung der Fotos, siehe im Text weiter unten.)

Ehrung erfolgreicher Sportler 2019 durch die Gemeinde Poing und durch den Landkreis Ebersberg

Um die Poinger Sportler für Ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2019 ehren zu können, wird voraussichtlich am 19.02.2020 die Sportler-Ehrung 2019 stattfinden.

Bewertungskriterien sind die in der gemeinsamen Besprechung zwischen den Sportvereinen und der Gemeinde Poing festgelegten Richtlinien.

Danach werden geehrt:

I. Einzelsport
Deutsche Meisterschaft: Platz 1 bis 8 bzw. Endkampfteilnehmer
Süddeutsche Meisterschaft: Platz 1 bis 3
Bayerische Meisterschaft: Platz 1 bis 3
Südbayer. Meisterschaft: Platz 1 und 2
Oberbayer. Meisterschaft: Platz 1

Außerdem die Meister in den unteren Verbandsstufen, ausgenommen Landkreissportfest.

II. Mannschaftssport
Deutsche Meisterschaft: Platz 1 bis 8 bzw. Endkampfteilnehmer
Süddeutsche Meisterschaft: Platz 1 bis 3
Bayer. Meisterschaft: Platz 1 bis 3
Südbayer. Meisterschaft: Platz 1 und 2

Ferner jede Mannschaft, die in ihrer Gruppe die Meisterschaft erreicht hat.

III. Sportler, die wiederholt herausragende Leistungen erzielten, ohne eine Meisterwürde errungen zu haben, ebenso Schieds- bzw. Kampfrichter mit außergewöhnlichen Leistungen.

Die Gemeinde kann in besonderen Fällen von den getroffenen Vereinbarungen abweichen.
Maßgebend für die Ehrung eines Einzelsportlers ist nicht die Zugehörigkeit zu einem Poinger Verein, sondern dass er Einwohner der Gemeinde Poing ist.

Im Gegensatz dazu ist es bei der Ehrung der Mannschaften Voraussetzung, dass es sich um eine solche eines Poinger Vereines handelt. Die Mannschaftsmitglieder können dann auch Einwohner sein die in anderen Gemeinden leben.

Sie werden gebeten, der Gemeinde Poing bis spätestens

Freitag, den 6. Dezember 2019

die zu ehrenden Sportler und Mannschaften zu melden bzw. Ihre Erfolge mitzuteilen. Sie können die Daten direkt an uns melden. Für die Präsentation der sportlichen Erfolge der zu ehrenden Sportler benötigen wir ein Foto des Einzelsportlers bzw. ein Gruppenfoto der gesamten Mannschaft. Die Fotos bitten wir als jpg-Datei an zu senden.

E-Mail schicken

Bitte versehen Sie die Fotos mit den Sportlernamen, damit keine Verwechslungen entstehen. Die entsprechende Freigabe zur Veröffentlichung werden wir bei dem Sportler direkt einholen.

Die Einladungen zur Sportlerehrung werden durch die Gemeinde an die Sportler persönlich gerichtet.

Fehlanzeige unbedingt erforderlich!!!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Erinnerung durch die Gemeinde nicht mehr erfolgen kann und verspätet eingehende Meldungen nicht mehr berücksichtigt werden können.

Jedes Jahr wird zudem ein Sportler oder Funktionär besonders geehrt. Hierzu bitten wir Sie um Vorschläge.

Erinnerung: Die Sportler-Ehrung des Landkreises Ebersberg müssen Sie bis spätestens 05.11.2019 beim Landratsamt Ebersberg, Eichthalstraße 5, 88560 Ebersberg, einreichen. Sie können die Meldung auch direkt über die Homepage des Landratsamtes Ebersberg ausfüllen. (www.lra-ebe.de/Landkreis/SportimLandkreis)

Mit freundlichen Grüßen
 
Albert Hingerl
Erster Bürgermeister